Drei Twitter-Datenschutz-Tipps für ein sichereres Tweet-Erlebnis

Twitter Datenschutz-Tipps

Es gibt einige gängige Tipps zum Datenschutz, z. B. das Privatisieren Ihres Kontos, das Aktivieren der Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Konto oder sogar das Blockieren bestimmter Benutzer, die vielen von Ihnen möglicherweise bekannt sind. Es gibt jedoch einige kleinere Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen, die viele nicht im Auge behalten. Wir haben bereits einen Leitfaden darüber veröffentlicht, wie Twitter Ihre Daten sammelt und wie Sie diese sichern können. Dies ist jedoch nur ein Aspekt. Es gibt viele andere Tipps zum Datenschutz, die an Ihr Twitter angehängt sind und sofortige Aufmerksamkeit erfordern. In diesem Handbuch werden drei davon besprochen. Hier sind die erforderlichen Punkte zu beachten.

Twitter-Datenschutz-Tipp, um Ihre Identität vor Nicht-Followern zu verbergen

Kürzlich wurde ich in einem eher ungeeigneten Tweet von einem zufälligen Benutzer auf Twitter getaggt. Nun, es ist kein einmaliger Fall, sondern etwas, das mit jedem jederzeit passieren kann. Obwohl es eine Option gibt, Ihr Konto privat zu machen, ist dies nicht jedermanns Sache. Twitter bietet eine andere Methode, um mit solchen Fällen umzugehen. Dieser Datenschutz-Tipp von Twitter bietet eine Erkennbarkeitsfunktion, mit der Sie Ihre E-Mail- und Telefonnummern vor anderen verbergen können. So könnte es gemacht werden. Lesen Sie auch unseren Leitfaden, um den Zugriff auf Apps von Ihrem Twitter-Konto zu widerrufen.

Twitter Datenschutz Discoverabe

  1. Öffnen Sie die Twitter-App und tippen Sie auf Ihren Avatar.
  2. Wählen Sie Einstellungen und Datenschutz, gefolgt von Datenschutz und Sicherheit.
  3. Tippen Sie auf Erkennbarkeit und Kontakte und deaktivieren Sie den Schalter neben “Lassen Sie sich von anderen per E-Mail finden” und “Lassen Sie sich von anderen über Ihr Telefon finden”.

Deaktivieren Sie Ihren genauen Standort

Als nächstes haben wir den Datenschutz-Tipp von Twitter, mit dem Sie effektiv steuern können, wie Ihr Standort geteilt wird. Mithilfe des GPS Ihres Geräts kann Twitter Ihren genauen Standort verfolgen. Der Grund? Nun, Twitter sagt, dass es diese sammelt, um Ihre Erfahrung zu verbessern, das heißt, es schlägt dann personalisierte und kuratierte Inhalte und Anzeigen vor, die auf Ihrem demografischen Standort basieren.

Abgesehen davon kann es auch verwendet werden, um Ihren Tweets einen Ort hinzuzufügen. Aber Sie haben die totale Kontrolle darüber. Wenn Sie möchten, dass die Mikroblogging-Website Ihren genauen Standort nicht erfasst, oder nicht möchten, dass Ihre Standorte in Ihren Tweets angezeigt werden, finden Sie hier den erforderlichen Twitter-Datenschutz-Tipp.

Twitter Datenschutzstandort

  1. Besuchen Sie die Twitter-App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und Datenschutz> Datenschutz und Sicherheit.
  3. Tippen Sie unter Datenschutz und Sicherheit auf Standortinformationen.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Option “Standortinformationen zu meinen Tweets hinzufügen” deaktiviert ist.

Twitter-Datenschutz-Tipp zum Deaktivieren von Lesebestätigungen

Schauen wir uns zum Schluss den Datenschutz-Tipp von Twitter zum Thema “Quittung lesen” an. Diese Funktion funktioniert ähnlich wie WhatsApp. Sobald Sie einen DM eines Ihrer Follower oder Nicht-Follower lesen (dazu später mehr), wird das doppelte graue Häkchen blau. Dadurch werden sie darüber informiert, dass Sie ihre Nachricht gelesen haben. Wenn Sie jedoch verhindern möchten, dass Benutzer dasselbe wissen, sollten Sie die Funktion “Belege lesen” deaktivieren. Wenn Sie dies tun, bleiben die doppelten Häkchen grau, auch wenn Sie ihre Nachricht gelesen haben. Die Anweisungen dazu sind ziemlich einfach.

Zuvor gibt es jedoch noch einen weiteren Twitter-Datenschutz-Tipp, den Sie überprüfen sollten. Wenn Sie Nachrichten auch von Ihren Nicht-Followern empfangen, liegt dies nur daran, dass diese Funktion in Ihren Twitter-Einstellungen aktiviert ist. Sie können dies leicht deaktivieren, wenn Sie möchten. Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Deaktivieren von Lesebestätigungen und DM von Nicht-Followern. Folgen.

Quittung lesen

  1. Tippen Sie auf Ihr Profil auf der Twitter App.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und Datenschutz und tippen Sie auf Datenschutz und Sicherheit.
  3. Deaktivieren Sie im Abschnitt “Direktnachrichten” die Option “Nachrichten von beliebigen Personen empfangen” und “Gelesene Quittungen anzeigen”.

Das ist es. Dies waren einige der ziemlich wichtigen und nützlichen Tipps zum Datenschutz bei Twitter, die Ihre Aufmerksamkeit verdient haben. Überprüfen Sie regelmäßig die Sicherheitsfunktionen Ihres Kontos.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *