Deaktivieren von Anzeigen, Bloatware und Push-Benachrichtigungen in MIUI 11

Deaktivieren Sie MIUI 11-Anzeigen

Xiaomi-Smartphones sind vor allem in asiatischen Ländern wegen ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses bekannt. Dies ist der Grund, warum die meisten Menschen Xiaomi-Smartphones verwenden. Diese Geräte werden jedoch mit MIUI-Skin anstelle eines Standard-Android-Erlebnisses geliefert. Und MIUI ist wie ein Supermarkt für Werbung. Mit jedem Xiaomi-Smartphone erhalten Sie MIUI. Und mit MIUI erhalten Sie Anzeigen, Bloatware und unnötige Push-Benachrichtigungen. Wenn Sie sich also auch über diese Bloatware und unnötigen Anzeigen ärgern, machen Sie sich keine Sorgen. Hier finden Sie eine einfache Anleitung zum Deaktivieren von Anzeigen-, Bloatware- und Push-Benachrichtigungen auf MIUI-Geräten.

Vor Logn hatte MIUI nicht viele Anzeigen und Bloatware. Alles war auf minimale und Lager Erfahrung beschränkt. Mit der Zeit begann Xiaomi jedoch, Benutzerdaten und Serviceanzeigen für ihre Benutzer basierend auf den Benutzerdaten zu sammeln. Dies ist nur eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen, aber es gibt dem Benutzer unnötige und nervige Werbung und Benachrichtigungen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Anzeigen-, Bloatware- und Push-Benachrichtigungen in MIUI 11 problemlos entfernen können. Heute werden wir Sie dazu anleiten, ohne Ihr Xiaomi-Gerät zu rooten.

Deaktivieren von Anzeigen, Bloatware und Push-Benachrichtigungen in MIUI 11

Das Deaktivieren von Anzeigen ist ein komplizierter Prozess. Da es sich bei diesen Anzeigen, die Apps schalten, im Wesentlichen um System-Apps handelt, können Sie sie ohne Root-Rechte nicht wirklich deinstallieren. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, sie inaktiv zu machen und so diese unnötigen Benachrichtigungen und Werbeanzeigen auf Ihrem Gerät zu stoppen.

Blockieren von Push-Benachrichtigungen in MIUI 11

Bevor wir mit dem Deaktivieren von Anzeigen und Bloatware auf MIUI 11 beginnen, können Sie die MIUI-Push-Benachrichtigungsdienste blockieren. Push-Benachrichtigungen sind diese zufälligen Anzeigen, die Sie auf Ihrem Sperrbildschirm sehen. Diese Benachrichtigungen werden angezeigt, wenn Sie den Play Store verwenden, Ihr Gerät entsperren oder Messaging-Apps verwenden. Möglicherweise sehen Sie sie auch beim Surfen im Internet.

Wenn Sie eine Push-Benachrichtigung erhalten, tippen Sie einfach auf die Benachrichtigung und halten Sie sie gedrückt. Es wird ein kleines Dialogfeld angezeigt, in dem Sie den Dienst deaktivieren können. Deaktivieren Sie einfach den Dienst und klicken Sie auf Fertig, um Push-Benachrichtigungen in MIUI 11-Geräten zu blockieren. Dies ist eine der schnellsten und einfachsten Methoden, um unnötige Push-Benachrichtigungen auf MIUI 11-Smartphones zu entfernen.

Entfernen Sie Systembenachrichtigungsanzeigen miui 11

Wenn Sie die Benachrichtigung anderer Anwendungen deaktivieren möchten, können Sie diese wiederholen. Sie können diese Benachrichtigungsdienste auch erneut initiieren, indem Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen navigieren und die Apps deaktivieren, von denen Sie keine Benachrichtigungen erhalten möchten.

Empfohlen: Laden Sie MIUI 11 Concept Wallpapers herunter

Deaktivieren Sie Anzeigen in MIUI 11

MIUI ist ein großartiger Skin für Android-Geräte. Die unnötigen Anzeigen machen es jedoch nur noch schlimmer. Ich bin sicher, Sie wollen sie sofort loswerden. Hier ist eine Kurzanleitung zum ewigen Entfernen von Anzeigen aus MIUI 11:

Zunächst müssen wir die MSA-Anwendung deaktivieren. Diese App ist für das Sammeln von Informationen und das Schalten von Anzeigen basierend auf den Informationen verantwortlich. Wenn Sie diesen App-Dienst deaktivieren, werden Sie diese unnötigen Werbeanzeigen entfernen.

Deaktivieren Sie miui 11-Systemanzeigen

Navigieren Sie zu Einstellungen> Kennwörter und Sicherheit. Gehen Sie hier zur Option Autorisierung und Widerruf. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Schalter für die MSA-App. Stellen Sie sicher, dass es deaktiviert ist.

Entfernen Sie System-App-Anzeigen miui 11

Hinweis: Der MSA arbeitet mit einer Internetverbindung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Verbindung zum Internet herstellen, bevor Sie die App deaktivieren. Deaktivieren Sie das Umschalten für 4-5 Mal und es wird erfolgreich ausgeschaltet.

Deaktivieren Sie Systemanzeigen in MIUI 11

Jetzt ist MSA deaktiviert. Sie erhalten also keine Systemanzeigen. Es gibt jedoch weiterhin Apps wie den Standardbrowser, die Musik-App, den lokalen App Store usw. Diese Apps zeigen weiterhin Werbung an. Also müssen wir sie einzeln deaktivieren.

Navigieren Sie zu App-Optionen> Datenschutz und Sicherheit. Hier finden Sie eine Option „Personalisierte Dienste“. Deaktivieren Sie diese einfach.

Sie müssen diesen personalisierten Dienst in der Mi Video-App deaktivieren. Navigieren Sie dazu zu Mi Video Settings. Hier finden Sie die Optionen “Online-Empfehlungen” und “Push-Benachrichtigungen”. Deaktivieren Sie sie einfach. Sie müssen dasselbe für alle MIUI-Apps wie Dateimanager, Musik-App, Mi-Wetter-App usw. tun.

Deaktivieren Sie Lockscreen-Anzeigen in MIUI 11

Jetzt müssen wir Lockscreen-Anzeigen deaktivieren. Dies sind die Anzeigen, die Sie häufig auf dem Sperrbildschirm sehen, während Sie Ihr Gerät sperren oder entsperren. Öffnen Sie dazu Einstellungen> Sperrbildschirm> Hintergrundkarussell. Deaktivieren Sie hier das Umschalten für “Hintergrundbild-Karussell einschalten”, und Sie sind mit den MIUI-Sperrbildschirmanzeigen fertig.

Tapete in Miui 11 ausschalten

Aber warte, da ist noch mehr! Sie müssen auch die personalisierten Anzeigenempfehlungen deaktivieren. Diese Option verfolgt das Benutzerverhalten und sendet entsprechende Benachrichtigungen oder Anzeigen. Wir sind sicher, dass Sie keine Anzeigen schalten möchten. Gehen Sie daher zu Einstellungen> Passwort & Sicherheit> Datenschutz.

Deaktivieren Sie Push-Benachrichtigungen in miui 11

Scrollen Sie hier nach unten und suchen Sie nach der Option “Ad Services”. Deaktivieren Sie einfach das Umschalten und es werden alle nervigen Anzeigen auf dem MIUI 11 Android-Skin gestoppt.

Schalten Sie den Miui 11-Anzeigenservice aus

Deinstallieren Sie Bloatware von MIUI 11

Bloatware ist ein weiteres Problem bei Xiaomi-Geräten. Xiaomi-Geräte werden mit nicht benötigten Apps wie Mi TV, M Remote, Mi Wetter, Mi Browser, Mi Videos usw. geliefert. Diese Apps zeigen auch unnötige Anzeigen und Benachrichtigungen an, was Benutzer häufig stört. Diese Bloatware-Apps sind die Haupteinnahmequelle für Xiaomi. Wenn Sie also System-Apps auf MIUI 11-Geräten deinstallieren möchten, müssen Sie dazu die ADB-Bridge verwenden.

Lesen Sie auch: Holen Sie sich vollständige MIUI-Erfahrung auf jedem Android-Gerät

Erwärmung: Die nächste Anleitung richtet sich an Android-Enthusiasten. Droidviews übernimmt keine Verantwortung für Schäden an Ihrem Gerät. Wenn Sie sich nicht mit Rooting, Debugging und ADB Bridge auskennen, empfehlen wir Ihnen, mit diesem Handbuch nicht fortzufahren. Fahren Sie nur fort, wenn Sie wissen, womit Sie es zu tun haben.

Zunächst müssen wir ADB auf Ihrem PC und Smartphone einrichten. Der Prozess ist recht einfach und leicht. Nachdem Sie einige Befehle ausgeführt haben, können Sie Bloatware-Apps auf Ihrem Xiaomi-Smartphone vollständig deinstallieren.

Laden Sie nach dem Einrichten von ADB Xiaomi Debloater von herunter Hier. Es ist ein spezielles Tool zum Deinstallieren von Bloatware-Apps von Xiaomi-Geräten.

Hinweis: Deinstallieren Sie die Sicherheits-App nicht von Xiaomi. Es ist eine wichtige App, und wenn Sie sie löschen, wird Ihr Gerät in einer Schleife gestartet.

entfernen miui 11 bloatware einfach

Verbinden Sie nun Ihr Xiaomi-Smartphone mit Ihrem PC und laden Sie die Xiaomi Debloater-Software. Es erkennt Ihr Gerät automatisch und zeigt Ihnen eine Liste von Apps an, die einfach gelöscht werden können.

Profi-Tipp: Erstellen Sie eine vollständige Sicherung Ihres Smartphones, bevor Sie mit den obigen Schritten fortfahren. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Akku Ihres Geräts zu mindestens 70% aufgeladen ist.

Einpacken

Auf diese Weise können Sie Anzeigen, Bloatware und Push-Benachrichtigungen in MIUI 11 entfernen und deaktivieren. Diese Adserving- und Bloatware-Apps auf Xiaomi-Geräten sind wichtige Datenschutzbedenken. Wir empfehlen Ihnen daher, sie zu entfernen, um eine sicherere und benutzerfreundlichere mobile Erfahrung zu erzielen. Das ist alles von uns. Wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie unten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Lesen Sie weiter: So deaktivieren Sie Chrome-Browser-Benachrichtigungen unter Android.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *