Deaktivieren Sie Wetterwarnungen / Benachrichtigungen von Google Assistant / Now

Ärgern Sie sich jetzt jeden Tag über die Wetteraktualisierungen / Wetterwarnungen von Google? Nun, ich auch. Aber es gibt Leute, die es vorziehen, Wetterinformationen über die Telefone zu erhalten, insbesondere diejenigen, die viel zur Arbeit reisen müssen oder wenn der Ort, an dem Sie leben, das ganze Jahr über eher unvorhersehbare Wetterbedingungen hat.

Wenn Sie jedoch in einer Region leben, in der das Wetter über einen bestimmten Zeitraum hinweg stabil ist, ist es nicht sinnvoll, die Wetterwarnungen auf Ihrem Gerät zu aktivieren. Das Problem hier ist Google Now. Auf jedem Android-Gerät ist die Google Search-App vorinstalliert, für die Google Now aktiviert ist. Google jetzt Standardmäßig werden Ihnen den ganzen Tag über Wetterwarnungen gesendet. ob Sie es tatsächlich brauchen oder nicht.

Es gibt auch eine andere Möglichkeit, wie ein Benutzer Wetterwarnungen erhalten kann: Google Assistant. Im Gegensatz zu Google Now sendet Google Assistant jedoch keine Benachrichtigungen, ohne dazu aufgefordert zu werden. Sie haben es vielleicht schon vor langer Zeit aktiviert und es komplett vergessen. Sorgen Sie sich nicht, denn wir haben einen Weg dazu Deaktivieren Sie die Wetterwarnungen von Google Assistant auch.

Wenn Ihr Android-Gerät relativ neu ist, sollten Sie den zweiten Ansatz mit “Google Assistant” verfolgen. Und wenn Ihr Gerät älter ist, z. B. vor 2019, sollten Sie die erste Methode überprüfen.

Deaktivieren Sie Google Now Weather Alerts

Glücklicherweise ist es sehr einfach, die Wetterkarte von Google Now auszuschalten. Öffnen Sie einfach die Google-App auf Ihrem Gerät und prüfen Sie, ob in der App eine Wetterkarte verfügbar ist. Wenn ja, tippen Sie auf das 3-Punkt-Menü in der oberen rechten Ecke der Karte und wählen Sie „Zeigen Sie niemals Wetter-Updates an”.

Wenn Sie keine Wetterkarte zur Verfügung haben, können Sie diese einfach im Abschnitt “Jetzt Karten” in den Einstellungen deaktivieren. Öffnen Sie die Google App und gehen Sie zu “die Einstellungen(vom linken Einschubfeld) > wählen Sie “Jetzt Karten”> Scrolle ein wenig nach unten und schalte das“Wetter” Umschalten.Deaktivieren Sie Wetterwarnungen / Benachrichtigungen von Google Assistant / jetzt

Und du bist fertig. Von nun an erhalten Sie auf Ihrem Android-Gerät keine Wetterwarnungen mehr von Google Now.

Deaktivieren Sie Wetterwarnungen von Google Assistant

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Wetterwarnungen von Google Assistant zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie den Google-Assistenten, indem Sie “OK Google” oder “Hey Google” sagen. Wenn Ihr Gerät mit einem dedizierten Google Assistant-Hardwareschlüssel ausgestattet ist, können Sie diesen auch verwenden.
  2. Fragen Sie nach dem Öffnen von Google Assistant Folgendes: „Zeige meine Abonnements“. Sie können auch die Eingaben eingeben.
  3. Sobald Ihre Abonnements angezeigt werden, tippen Sie darauf und dann auf ‘Kündigen Sie das Abonnement‘.

Und das wird alles sein. So können Sie Deaktivieren Sie Wetterwarnungen auf Android.

Erhalten Sie immer noch Wetterwarnungen?

Selbst wenn Sie die oben genannten Schritte ausführen und die Wetterwarnung erhalten, sollte diese von einer auf Ihrem Gerät installierten Drittanbieter-App stammen. Suchen Sie nach Wetter-Apps. Wenn keine vorhanden sind, überprüfen Sie Ihre kürzlich installierten Apps sorgfältig. Einige Apps senden irreführende Benachrichtigungen, um die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sich zu ziehen. Sie können auch herausfinden, welche App die Wetterbenachrichtigung gesendet hat, indem Sie die Benachrichtigung lange drücken, wenn sie eintrifft.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *