Das Android 4.1.2 Jelly Bean Update ist jetzt für Samsung Galaxy S3 UK und andere verfügbar

Samsung Galaxy S3Android 4.1.1

Samsung ist sehr begeistert von den satten Verkäufen seines aktuellen Flaggschiffs Galaxy S3. Dies ist einer der Gründe, warum das Telefon als erstes das Android 4.1.1 JB-Update erhalten hat, gefolgt von einem Android 4.1.2-Update mit den sogenannten „Premium Suite“ -Funktionen. Beide Updates wurden von Polen aus gestartet und werden noch immer über OTA und Kies für andere Länder veröffentlicht. Die neuesten Ergänzungen in der Android 4.1.2-Liste sind Länder wie Großbritannien, Italien (Vodafone), Irland (Vodafone), Slowenien (Si.mobil), Spanien (Vodafone), Deutschland, die Schweiz usw.

Der Galaxy S3-Benutzer in diesen Ländern sollte jetzt die Benachrichtigung über das Firmware-Update erhalten. Wenn Sie die Jelly Bean noch nicht haben oder Probleme beim Aktualisieren über Kies oder OTA haben, können Sie die vollständige Firmware-Datei herunterladen und manuell installieren. Nach der Installation des JB-Updates 4.1.2 wird das Telefon mit einer aktualisierten Galerie, Kameraerweiterungen wie dem Modus „Bestes Gesicht“, verbesserten Freigabefunktionen für Group Cast und S Beam und vielem mehr ausgestattet. Wie bereits erwähnt, enthält die Premium Suite auch die Multi-Window-Funktionen von Samsung, mit denen mehrere Apps gleichzeitig ausgeführt werden können. Um mehr über die zu erfahren Premium Suite Upgrade für das Galaxy S3 Funktionen und machen Sie sich mit ihnen vertraut, vergessen Sie nicht, unsere ausführliche Bewertung unten zu sehen.

  1. Bewertung: Android 4.1.1 Jelly Bean Update Samsung Galaxy S3
  2. Bewertung: Android 4.1.2 Jelly Bean Update Samsung Galaxy S3
  3. Android 4.1.2 Update für Galaxy S3 zur Behebung des Sicherheitslückenfehlers bei plötzlichem Tod und Exynos

Laden Sie die Firmware für Android 4.1.2 SGS3 herunter:

Unten können Sie die neue Firmware 4.1.2 für Ihr Land herunterladen. Nachdem Sie die Firmware-Zip heruntergeladen haben, müssen Sie sie extrahieren, um die Datei.tar.md5 zu finden, die beim Flashen mit Odin verwendet wird. Wenn Sie aus einem anderen Land stammen und über das internationale / Carrier-freie Galaxy S3 verfügen, können Sie jede Firmware installieren, die in Klammern keinen Carrier / Operator-Namen enthält.

Vereinigtes Königreich: I9300XXELL4_I9300OXAELL4_BTU.zip

Vereinigtes Königreich (Vodafone): I9300XXELL5_I9300VFGELL1_VOD.zip

Frankreich: I9300XXELKC_I9300OXXELK4_XEO.zip

Deutschland: I9300XXELL4_I9300DBTELL1_DBT.zip

Schweiz: I9300XXELL4_I9300AUTELK2_AUT.zip

Spanien (Vodafone): I9300XXELL5_I9300VFGELL1_ATL.zip

Italien (Vodafone): I9300XXELL5_I9300VFGELL1_OMN.zip

Rumänien (Vodafone): I9300XXELL5_I9300VFGELL1_CNX.zip

Irland (Vodafone): I9300XXELL5_I9300VFGELL1_VDI.zip

Nachdem Sie die Firmware heruntergeladen haben, können Sie mit dem Installations-Tutorial fortfahren, um sie einfach und sicher zu flashen.

So installieren Sie die Android 4.1.2-Firmware auf dem Galaxy S3: Verknüpfung

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *