Chrome testet ein neues Duet-Menü auf Android

Chromduett

Das Duett-Menü ist wahrscheinlich ein Abschnitt des Chrome-Browsers, der von Zeit zu Zeit überarbeitet wird. Für Unbekannte ist Chrome Duet die untere Leiste, die alle wichtigen Funktionen wie die Registerkarte “Startseite”, die Registerkartenumschalter und das Überlaufsymbol enthält. Standardmäßig bleibt diese untere Leiste im stabilen Build deaktiviert (was tatsächlich über das Chrome Duet-Flag aktiviert werden könnte). Mit den letzten Änderungen am Duet-Menü von Chrome wurde es jetzt mit einer neuen Benutzeroberfläche aktualisiert. Lassen Sie uns einen Blick auf die Änderungen werfen, die es vorgenommen hat, und auf die Schritte, um es auf Ihrem Gerät zu aktivieren. Darüber hinaus testet Chrome Canary für Android einen neuen Sharing Hub. Schauen Sie sich das auch an.

Das neue Duett-Menü von Chrome

Die neue Designänderung im Duett-Menü von Chrome verkürzt die Anzahl der Menüelemente von 5 auf 3. Zuvor hatten Sie das Menü Start, Freigeben, Suchen, Tab-Umschalter und Überlauf. Nach dem Aktivieren der neuen Benutzeroberfläche haben Sie jedoch die Möglichkeit, eine der drei Optionen auszuwählen. Dazu gehören entweder die Variante Home, Search, Tab Switcher oder die Variante Home, Search, Share oder die Variante New Tab, Search and Share.

Chrom-Duett-MenüDrei verschiedene Chrome Duet Menu UI

Hier tritt jedoch das Hauptproblem auf. Keine der drei Kombinationen bietet die Tab Switcher- und Share-Funktion zusammen. Dies ist meiner Meinung nach eine der häufig verwendeten Funktionen der unteren Leiste von Chrome, und das Fehlen einer dieser Funktionen kann auf Unannehmlichkeiten für die Benutzer zurückzuführen sein.

Durch Aktivieren des neuen Duett-Menüs in Chrome wird auch die obere Leiste entsprechend geändert. In der ersten Leiste enthält die obere Leiste die Omnibox, den Tab-Umschalter und das Überlaufsymbol. In der nächsten Leiste werden in der oberen Leiste nur die Adressleiste und das Überlaufsymbol angezeigt. Während die dritte alle vier enthält, dh Home, Adressleiste, Tab-Umschalter und das Überlaufsymbol. Die Änderungen sind derzeit in Chrome Beta, Chrome Dev und Chrome Canary aktiv. Um es auszuprobieren, sind hier die Schritte zu befolgen.

Aktivieren Sie das neue Duett-Menü

Um das neue Duett-Menü in Chrome zu aktivieren und auszuprobieren, haben Sie eine bestimmte Chrome-Flagge aktiviert. Diese sind experimenteller Natur und werden verwendet, um unveröffentlichte Features zu testen, bevor sie zum stabilen Build übergehen. Wenn Sie nach dem Einschalten auf Stabilitätsprobleme stoßen, sollten Sie das Chrome-Flag deaktivieren. Vor diesem Hintergrund sind hier die erforderlichen Schritte aufgeführt, um das neue Duet-Menü im Chrome-Browser auszuprobieren.

Zu befolgende Schritte

Chromflaggen

  1. Öffnen Sie Chrome Beta, Canary oder Dev Build. Diese Anleitung wird mit dem durchgeführt Kanarienvogel Ausführung.
  2. Geben Sie als Nächstes chrome: // flags in die Adressleiste ein.
  3. Suchen Sie nach dem Chrome Duet-Flag und tippen Sie auf das Standardschlüsselwort. Dieses Flag ist für die Aktivierung des neuen Duett-Menüs in Chrome verantwortlich.
  4. Dadurch wird eine lange Liste von Menüs geöffnet. Wählen Sie zwischen “Aktivierte Home-Search-TabSwitcher-Variation”, “Aktivierte Home-Search-Share-Variation” oder “Aktivierte NewTab-Search-Share-Variation”.
  5. Chrome benachrichtigt Sie jetzt, den Browser neu zu starten. Klicken Sie dazu auf Relaunch.

Das ist es. Das neue Chrome Duet-Menü wäre erfolgreich aktiviert worden. Es wird für jeden von Ihnen variieren, je nachdem, was Sie letztendlich wählen. Darüber hinaus sehen Sie auch die Variation in der oberen Menüleiste, wie bereits erwähnt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *