Beste benutzerdefinierte ROMs für Samsung Galaxy Exhibit 4G T679

Die Android-Welt bietet eine große Auswahl, egal ob es sich um Apps, Themen, Kernel oder sogar ROMs handelt. Hin und wieder entfalten wir eine Reihe von Best Custom ROMs für verschiedene Geräte, und so werden wir dasselbe für das nicht so vergessene leistungsstarke Gerät tun. Samsung Galaxy Exhibit 4G. Dieses wunderschöne Set wurde im Jahr 2011 veröffentlicht, aber das Traurige daran war, dass es nie aktualisiert wurde. Tough, es kommt mit einer immerwährenden Gingerbread 2.3 Android-Version, aber es kann immer noch nicht sein wahres Potenzial zeigen. Hier kommen also die Köpfe unserer XDA-Entwickler, die diesem Biest den Anstoß gegeben haben, die neuesten Android-Versionen wie ICS 4.0 und JB 4.1+ zu erleben.

Wir werden also die Besten basierend auf dem Feedback der Benutzer auswählen und unser Bestes geben, um Sie auf die Funktionen der einzelnen Funktionen aufmerksam zu machen. Bitte beachten Sie, dass diese ROMs nicht die TOP 5 oder 10 sind, daher ist die Reihenfolge nach unserer Auswahl zufällig.

Zunächst werden wir einige grundlegende Begriffe für Ihre Benutzerfreundlichkeit und dann einige frühe Anforderungen veröffentlichen und definieren, bevor Sie sich entscheiden, eines dieser ROMs zu flashen.

Grundbegriffe & Info

  1. Rooting: Hierbei handelt es sich um einen Prozess zum Erlangen von Root-Rechten über ein Android-Subsystem. Das Rooten eines Android-Geräts ist in den meisten Fällen einfach, wie bei uns. Wenn Sie benutzerdefinierte ROMs, Kernel, andere Patches oder Add-Ons auf Ihrem Android-Gerät installieren, benötigen Sie Rooting. Es kann auf zwei Arten erreicht werden; entweder manuell (mit Fastboot) oder automatisch (mit Toolkit oder Software). Wir werden Sie mithilfe von Fastboot-Befehlen durch die manuelle Methode führen.
  2. Benutzerdefinierte ROMs: Dies ist die Aftermarket-Android-Firmware, die vom Gerätehersteller nicht offiziell unterstützt wird. Sie werden den Android-Nutzern von Android-Entwicklern auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt. Benutzerdefinierte ROMs werden entweder aus dem Quellcode von Google, z. B. AOSP (Android Open Source Project), erstellt oder sind modifizierte Versionen des ROM des Geräteherstellers (Stock ROMs oder Factory ROMs) mit zusätzlichen Optimierungen und Erweiterungsfunktionen, die nicht mit den Stock ROMs geliefert werden. Einige der beliebtesten benutzerdefinierten ROMs umfassen CyanogenMod (CM), Android Open Kang-Projekt (AOKP), MIUI, Codename Android (CNA), Oxygen, ParanoidAndroid und viele mehr.

Frühe Anforderungen

  1. Verwurzelt Samsung Exhibit 4G
  2. ClockworkMod-Wiederherstellung
  3. Ein USB-Datenkabel zum Übertragen der ROM-Dateien auf das Gerät
  4. Unbegrenzte Internetverbindung zum Herunterladen von ROM-Dateien (~ 100 MB +)

Wie flashe ich ein benutzerdefiniertes ROM?

  1. Das Flashen eines benutzerdefinierten ROM ist recht einfach, wenn Sie genau wissen, was Sie tun. Diese Anweisungen sind universell und gelten für das Flashen der meisten für Ihr Gerät verfügbaren benutzerdefinierten ROMs. Wenn der Entwickler bestimmte Anweisungen bereitstellt, werde ich diese einschließen, und es wird empfohlen, diese zu befolgen.
  2. Laden Sie das vom Entwickler bereitgestellte flashbare Zip-Paket des ROM herunter.
  3. Laden Sie das flashbare Zip-Paket von Gapps herunter (falls nicht im ROM enthalten, erfordern ROMs wie CM, CNA, AOKP und MIUI Gapps) und Addons (falls vom Entwickler bereitgestellt).
  4. Schließen Sie Ihr Exhibit 4G über ein USB-Datenkabel an den PC an und schalten Sie den USB-Speichermodus ein.
  5. Kopieren Sie die heruntergeladenen wichtigen Dateien während der Schritte 1 und 2 in das Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte (legen Sie sie nicht in einem Ordner ab, dies dient Ihrer Bequemlichkeit).
  6. Trennen Sie das Gerät sicher vom PC.
  7. Schalten Sie es aus.
  8. Halten Sie Vol-Up gedrückt und halten Sie dann Power gedrückt. Lassen Sie kurz nach dem Anzeigen des einfachen weißen Samsung-Logos beide Tasten los. Ihr Exponat startet jetzt die Wiederherstellung.
  9. Gehen Sie zu “Zip von SD-Karte installieren”> “Zip von SD-Karte auswählen”. Wählen Sie nun die ROM-Flash-Zip-Datei über den Netzschalter aus, den Sie im Stammverzeichnis Ihres Speichers abgelegt haben.
  10. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie “Ja”, um den Blinkvorgang zu initialisieren.
  11. Der Flash-Vorgang kann je nach ROM, das Sie flashen, einige Zeit dauern. Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zur Wiederherstellung zurück.
  12. Da wir nun mit dem Flashen des ROM fertig sind, besteht der nächste Schritt darin, die Gapps zu flashen, gefolgt von Addons (falls vorhanden). Das Flashen ist das gleiche wie in Schritt 9 zum Flashen des ROM.
  13. Wenn alles erfolgreich geflasht ist, wählen Sie “System jetzt neu starten”. Ihr Gerät startet jetzt das benutzerdefinierte ROM.

Wir sind jetzt mit den Anweisungen und allgemeinen Informationen fertig. Machen wir jetzt einen Schritt, um Ihnen die besten benutzerdefinierten ROMs vorzustellen, die für Samsung Galaxy Exhibit 4G verfügbar sind.

1. Slimbean 3.1.0 Inoffizielles ROM [JB:4.1.2]

Entwickler: Camcory

SlimBean-3.1.0-Galaxy-Exhibit-4G

Über das ROM

Slimbean ROM wurde mit der Einführung von Android 4.1 Jelly Bean gegründet, das das AOSP mit berühmten Cherry Picks aus CyanogenMod-, CNA- und AOKP-Code bringt. Wie der Name schon sagt, ist dieses ROM abgespeckt und entfernt alle nutzlosen Dinge. Slimbean ROMs haben eine sehr kleine Größe von ~ 70-80 MB, aber bitte gehen Sie nicht auf die Größe ein, da jemand zu Recht gesagt hat; „Große Überraschungen kommen in kleinen Paketen“. Die ROM-Funktionen ASS (Erweiterte Slim-Einstellungen) basierend auf dem Layout der CNA-Einstellungen, das unter Systemeinstellungen Ihres Geräts angezeigt werden kann. ASS bietet seinen Benutzern High-End-Modifikationen und benutzerdefinierte Funktionen wie Benutzeroberfläche, Leistung, Unterstützung der Theme Engine und Modifikationen der Geräteeinstellungen. Abgesehen von den Funktionen, die dieses ROM bietet, bietet es Ihnen auch Stabilität, eine beachtliche Akkulaufzeit und Leistung. Da das Gerät vom Team nicht offiziell unterstützt wird, hat Camcory die Verantwortung übernommen, den Benutzern einen inoffiziellen, aber stabilen Port zur Verfügung zu stellen.

Wie in den Ansichten von DroidViews, SlimBean gilt als perfekt für diejenigen, die die Kombination aus Geschwindigkeit, Stabilität und Akkulaufzeit wünschen. Ein perfekter täglicher Fahrer.

Laut den Benutzern ist die SlimBean ein RAM-Freeer. reibungsloses und stabiles ROM, das das Galaxy Exhibit 4G auf lange Sicht vollständig handhaben kann.

Weitere Informationen, Spiegeldownloads und Entwicklerunterstützung finden Sie unter Original XDA Thread. Eine vollständige Liste der Änderungsprotokolle und Funktionen finden Sie unter Slimroms.net

Wie installiert man?

Der Entwickler hat kein spezifisches Verfahren bereitgestellt. Befolgen Sie daher bitte das Verfahren oben in diesem Beitrag.

2. ParanoidAndroid 2.99 Inoffizielles ROM [JB:4.1.2]

Entwickler: Camcory

ParanoidAndroid-Galaxy-Exhibit-4G

Über das ROM

ParanoidAndroid ROM war das erste benutzerdefinierte Android-ROM, das einen echten Hybridmodus entwickelte, der seinen Benutzern eine völlig andere Benutzeroberfläche bietet. Mit dem ROM können Benutzer zwischen verschiedenen UI-Modi wählen, darunter Tablet-, Stock-, Phablet- und Hybrid-Modi. Das ROM bietet außerdem eine Reihe neuer Funktionen, mit denen ein Benutzer die Größe und Farben pro App ändern kann, unabhängig davon, ob es sich um eine System-App oder eine vom Benutzer installierte App handelt. Neben diesen umfangreichen Anpassungen und Modifikationen der Benutzeroberfläche bietet das ROM auch eine hervorragende Akkulaufzeit und Leistungsunterstützung. Der inoffizielle Port von ParanoidAndroid 2.99 für Galaxy Exhibit 4G wurde durch ermöglicht Camcory, der zweifellos einer der bekannten Entwickler in der XDA-Community ist.

Wie in den Ansichten von DroidViews, ParanoidAndroid ist ein ROM für Benutzer, die eine grafische Anpassung bevorzugen und die Leistung im Auge behalten. Ein kleiner Kompromiss bei der Geschwindigkeit lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie so erstaunliche Funktionen erhalten.

Laut den Benutzern hat das ROM eine völlig ansprechende Benutzeroberfläche und ist auch gut in der Geschwindigkeit.

Weitere Informationen zum Erstellen spezifischer Änderungsprotokolle, zum Herunterladen von Spiegeln und zur Unterstützung von Entwicklern finden Sie unter Original XDA Thread. Entwickler? Besuchen Sie PA Github.

Wie installiert man?

Der Entwickler hat kein spezifisches Verfahren bereitgestellt. Befolgen Sie daher bitte das Verfahren oben in diesem Beitrag.

3. Linaro CM10 ROM [JB:4.1.2]

Entwickler: IRX120

Linaro-CM10-Galaxy-Exhibit-4G1

Über das ROM

CyanogenMod ist in der Tat ein sehr beliebtes ROM, das seit der frühen Android-Entwicklung verfügbar ist. CyanogenMod ist berühmt für seine erweiterten und unübertroffenen Funktionen. Dieses ROM unterstützt die maximale Anzahl von Android-Geräten, die bis heute verfügbar sind, und basiert derzeit auf den Codes Jelly Bean 4.1 und 4.2. CM gilt als eines der stabilsten benutzerdefinierten ROMs für Android. Aber nicht nur Stabilität und Funktionen, sondern auch herausragende unvergleichliche Apps wie Theme Engine, DSP Manager, Apollo Music Player und vieles mehr. Leider hatten die Benutzer von Galaxy Exhibit 4G nicht das Glück, offiziellen Support zu erhalten, aber das spielt jetzt keine Rolle mehr, da die XDA-Community voller brillanter Köpfe ist, wie die von IRX120, der CM10 für Exhibit 4G erfolgreich entwickelt hat. Jetzt ist es nicht nur CM, sondern der Entwickler stellt die Linaro-Builds für dasselbe bereit. Das Wort selbst macht einen großen Unterschied, da es die Builds optimiert, um eine viel bessere Leistung zu bieten.

Für in den Ansichten von DroidViewsDer Linaro CM10 ist ein Muss für alle, die Leistung und Geschwindigkeit im Hinblick auf die Akkulaufzeit suchen. Wirklich, die Wirkung auf die Batterie ist nur eine Frage von ein paar Minuten, was definitiv wert ist.

Laut den Nutzern hätte CyanogenMod nie besser sein können.

Informationen zum Herunterladen von Spiegeln, zum Erstellen spezifischer Änderungsprotokolle und zur Unterstützung von Entwicklern finden Sie unter Original XDA Thread.

Wie installiert man?

  1. Halten Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wird und das Samsung-Logo angezeigt wird.
  2. Die Bestandserholung sollte dann erscheinen.
  3. Stellen Sie sicher, dass sich die CWM-Wiederherstellung auf der internen SD-Karte befindet, und flashen Sie die Zip-Datei aus der Wiederherstellung des Bestands (sollte leicht herauszufinden sein)
  4. Starten Sie die Wiederherstellung erneut
  5. Wählen Sie Backup und Restore und führen Sie ein Backup durch.
  6. Führen Sie einen ROM-Löschvorgang durch und flashen Sie dann cm10
  7. * Flash Gapps
  8. * Neustart
  9. CM10 ist jetzt installiert

4. AOSP Alpha Build 6 ROM [JB 4.1.2]

Entwickler: Tim1928

AOSP Alpha Build 6 ROM [JB 4.1.2]

Über das ROM

AOSP, oder Android Open Source Project auszuarbeiten ist eine Google-Initiative, um Android-ROMs aus der Quelle zu erstellen. Es unterscheidet sich in Aussehen und Leistung erheblich von den für bestimmte Geräte verfügbaren Standard-ROMs. OEMs neigen dazu, ihre proprietären Inhalte zu den ROMs hinzuzufügen, was insgesamt unterschiedliche Auswirkungen auf die Leistung und Geschwindigkeit hat. Um solche Leistungsprobleme zu lösen, beabsichtigen Entwickler, die ROMs direkt aus dem RAW Google Android-Quellcode zu kompilieren. In jedem Fall sind die AOSP-ROMs weitaus besser als die von den OEMs gelieferten Standard-ROMs. In der Exhibit 4G-Szene ist es Tim1928 gelungen, AOSP für dasselbe zu kompilieren und die meisten Fehler und Probleme zu beseitigen. Es wird als nahezu stabiles ROM betrachtet, da nur die HD-Aufnahme- und APN-Funktionen nicht verwendet werden können, die sicherlich in Zukunft behoben werden.

Für in den Ansichten von DroidViewsDieses ROM ist ein perfekter Begleiter für Leistungssuchende, die sich nicht viel um das Aussehen kümmern.

Laut den ROM-Benutzern ist das ROM voll von entfesselnder Leistung und schneller als jedes andere ROM, das für Exhibit 4G verfügbar ist.

Informationen zum Herunterladen von Spiegeln, zum Erstellen spezifischer Änderungsprotokolle und zur Unterstützung von Entwicklern finden Sie unter Original XDA Thread.

Wie installiert man?

Der Entwickler hat kein spezifisches Verfahren bereitgestellt. Befolgen Sie daher bitte das Verfahren oben in diesem Beitrag

Das ist alles für den Moment, wir werden mit der Fortsetzung der Serie wieder auf Sie zurückkommen. Wir hoffen, dass Sie das Beste gefunden haben, das zu Ihnen passt. Wenn Sie Probleme mit diesen ROMs haben, können Sie dies gerne kommentieren. Wir werden uns dann so früh wie möglich bei Ihnen melden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *