Behebung eines LTE-Problems bei OnePlus One mit Cyanogen OS 12.1 Update

Updates sind für die meisten Android-Geräte nicht immer eine gute Nachricht. Jedes Update zusammen mit neuen Funktionen bringt normalerweise unvorhergesehene Fehler und Bugs mit sich. Leider trifft dies auf den Flaggschiff-Killer von 2014, OnePlus One, zu. Es hat vor kurzem Cyanogen Update 12.1v und es hat seine eigenen Probleme. Die Build-Version lautet YOG4PAS1NO.

Fortgeschrittene Benutzer haben jedoch festgestellt, dass dieses Betriebssystem-Update viele gute Änderungen gebracht hat, einschließlich einer verbesserten Reaktionsfähigkeit und allgemeinen Leistung. Da die LTE-Nichtfunktionalität das einzige Problem ist, können die Benutzer von OnePlus erleichtert aufatmen und diese einfachen Schritte ausführen, um Ihre LTE-Geschwindigkeit zurückzugewinnen.

Schritte

  1. Finden Sie Ihre Einstellungen. Gehen Sie zu Mobilfunknetz. Tippen Sie nun auf, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen. Die Liste sollte Ihnen APNs zeigen. Wählen Sie den richtigen APN.
  2. Gehen Sie nun zu Einstellungen, dann zu Mobilfunknetze und tippen Sie auf Netzwerkbetreiber. Klicken Sie dann auf Automatisch auswählen.
  3. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus. Stellen Sie sicher, dass Sie mit WLAN verbunden sind.
  4. Starten Sie Ihr Telefon neu.
  5. Gehen Sie zu Phone Dialer und wählen Sie * # * # 4636 # * # *, um Telefoninformationen auszuwählen.
  6. Stellen Sie dann den bevorzugten Typ auf LTE / GSM Auto (PRL) ein.
  7. Starten Sie das Telefonradio neu und gehen Sie zum SMSC. Klicken Sie auf Aktualisieren und tippen Sie auf Aktualisieren.

Nach diesen Schritten sollten Sie Ihre LTE-Funktionalität wieder in Ordnung bringen. Wenn es immer noch nicht funktioniert, gehen Sie zu einem anderen unten genannten Fix.

Andere Korrekturen

  1. Wenn Ihr Kompass nicht funktioniert oder falsche Messwerte anzeigt, müssen Sie Ihren Kompass durch Drehen gemäß den Anweisungen kalibrieren.
  2. Schnelle Umschaltung Wenn diese fehlt, wenn sie aktiviert ist, müssen Sie nur die Schnellumschaltung erneut hinzufügen.
  3. Manchmal erhalten Sie sogar mit Datensignal und korrekter APN-Einstellung nur Notrufe als Option beim schnellen Umschalten. Um dies zu korrigieren, gehen Sie zu Einstellungen. Tippen Sie auf Mobilfunknetze und dann auf Mobilfunkbetreiber. Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie über WLAN verbunden sind. Jetzt entscheiden Sie sich für automatisch.
  4. Starten Sie Ihr Telefon neu.

Das war’s, du bist fertig. Wenn Sie mehr Fehler haben oder bessere Lösungen haben, posten Sie diese in den Kommentaren unten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *