Behebung des Problems FaceTime oder iMessage Waiting for Activation

Während der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es nochmalIst das die Nachricht, die gerade auf Ihrem iDevice aufgetreten ist? Wenn ja, bist du nicht allein! Machen Sie sich keine Sorgen, egal ob Sie dieselbe Nachricht auf FaceTime oder iMessage haben, wir haben Sie vertuscht. Wir haben bereits eine Anleitung zum Beheben von Problemen bei der Aktivierung von Nachrichten oder FaceTime auf dem Mac geschrieben.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Nachricht, die auf ein Aktivierungsproblem wartet

Die Nachricht kann jedoch je nach verwendeter iOS-Version unterschiedlich aussehen. Sie sieht folgendermaßen aus:

  • auf Aktivierung warten
  • Aktivierung nicht erfolgreich
  • Während der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten
  • Konnte sich nicht anmelden, überprüfen Sie bitte Ihre Netzwerkverbindung

Hier finden Sie alles, was Sie über das Beheben des Problems FaceTime oder iMessage Waiting for Activation wissen müssen. Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Was kann ich tun, um FaceTime oder iMessage zu aktivieren?

Hier ist, was Sie von Ihrem Ende aus tun können, um Dienste auf Ihrem Gerät zu aktivieren.

Warten Sie 24 Stunden

Die Aktivierung kann bis zu 24 Stunden dauern. Es wird daher empfohlen, iMessage oder FaceTime unverändert zu lassen und nicht ein- und auszuschalten. Wenn es nicht funktioniert, rufen Sie das Support-Team Ihres Mobilfunkanbieters an.

Für iPhone-Nutzer

iPhone-Benutzer müssen sicherstellen, dass SMS-Nachrichten auf ihren Geräten aktiviert sind. Besuchen Sie Einstellungen> Nachrichten und schalten Sie MMS-Nachrichten ein und senden Sie sie als SMS (siehe Abbildung unten).

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Nachricht, die auf ein Aktivierungsproblem wartet

Wenn Ihr Mobilfunkplan keinen SMS-Dienst auf dem iPhone enthält, wird iMessage überhaupt nicht aktiviert.

Überprüfen Sie den Systemstatus von Apple

Möglicherweise werden der FaceTime- und der iMessage-Dienst gewartet. Besuchen Sie den Systemstatus von Apple, um dies zu überprüfen.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme

Hier zeigt ein gelber Punkt an, dass der Service gewartet wird. Das einzige, was wir tun können, ist zu warten, bis der Service wieder hergestellt ist.

Wie kann man FaceTime oder iMessage reparieren, die sagen, dass auf die Aktivierung gewartet wird?

Um das Problem zu beheben, müssen Benutzer Folgendes tun:

Stellen Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit ein

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät auf das richtige Datum und die richtige Uhrzeit eingestellt ist.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme
  • Besuchen Sie Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit und stellen Sie sie richtig ein.
  • Ein- und Ausschalten Automatisch einstellen Möglichkeit.

Ein- und Ausschalten der FaceTime- und iMessage-Dienste

Schalten Sie einfach FaceTime und iMessage aus, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Wenn Ihnen dies nicht hilft, starten Sie Ihr Gerät neu und probieren Sie es erneut aus.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme

Flugzeug-Modus

Schalten Sie einfach den Flugzeugmodus aus und wieder ein und prüfen Sie, ob dies funktioniert.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme

Starten Sie Ihr Gerät neu

Besuchen Sie Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme

Bestätige deine Telefonnummer

Stellen Sie sicher, dass Ihre Telefonnummer in Meine Nummer korrekt ist, und starten Sie Ihr Telefon neu. Besuchen Sie Einstellungen> Telefon> Meine Nummer.

Melden Sie sich in iMessage von der Apple ID ab

Schritt 1: Besuchen Sie Einstellungen> Nachrichten> Senden und Empfangen, tippen Sie auf Apple ID und melden Sie sich ab.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme

Schritt 2: Schalten Sie WiFi aus und wieder ein, sobald Sie sich abgemeldet haben.

Schritt 3: Kehren Sie zu iMessage zurück und schalten Sie es ein.

Schritt 4: Melden Sie sich erneut mit Ihrer Apple ID an.

Überprüfen Sie die Einschränkungen

  • Besuchen Sie Einstellungen> Bildschirmzeit> Datenschutz% Inhaltsbeschränkungen> Kontoänderungen.
  • Für iOS 11 und niedriger: Allgemein> Einschränkung> Konten
  • Stellen Sie sicher, dass “Änderungen zulassen” aktiviert ist, damit FaceTime funktioniert.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Besuchen Sie Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Nachricht, die auf ein Aktivierungsproblem wartet

Alle Einstellungen zurücksetzen

Um alle Einstellungen zurückzusetzen, besuchen Sie Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen. Hier müssen Sie diese Einstellung neu konfigurieren, sobald Ihr iDevice neu gestartet wird. Durch Zurücksetzen Ihrer Geräteeinstellungen kann das Problem möglicherweise behoben werden.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme

Kann iMessage oder FaceTime auf dem Mac nicht aktiviert werden?

Befolgen Sie die Schritte, wenn Sie Probleme mit dem Mac haben.

iMessages: Wählen Nachrichten> Einstellungen > Konten. Wählen Sie Ihr iMessage-Konto aus und klicken Sie auf Abmelden. Und melde dich erneut an.

FaceTime: Wählen FaceTime> Einstellungen> Einstellungen. Tippen Sie auf Abmelden. Dann melden Sie sich erneut an

NVRAM zurücksetzen

Schritt 1: Starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie diese Wahltaste + Befehlstaste + P + R gleichzeitig gedrückt, während das System eingeschaltet wird.

So beheben Sie das Problem mit der Wartezeit oder der Wartezeit auf Aktivierungsprobleme

Schritt 2: Lassen Sie die Taste los, wenn Sie das zweite Startsignal hören (abhängig vom Modell). Lassen Sie für iMac Pro den Schlüssel frei, nachdem das Apple-Logo angezeigt wird.

Disbale Firwalls oder Software von Drittanbietern

Die Firewall, das VPN oder die Sicherheitssoftware von Drittanbietern von Mac sind möglicherweise die Schuldigen. Deaktivieren Sie die Dienste vorübergehend. Überprüfen Sie nun, ob dies funktioniert.

Alternative Kombination von Schritten

Schritt 1: Schalten Sie sowohl iMessage als auch FaceTime aus

Schritt 2: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein

Schritt 3: WLAN einschalten (bei aktiviertem Flugzeugmodus)

Schritt 4: Schalten Sie iMessage wieder ein

Schritt 5: Schalten Sie dann FaceTime ein

Schritt 6: Schalten Sie den Flugzeugmodus aus

Schritt 7: Tippen Sie auf OK, um die Gebühren des Netzbetreibers zuzulassen (wenn diese Meldung angezeigt wird).

Dies hat bei vielen Benutzern funktioniert.

Lesen Sie weiter: So löschen Sie Texte und iMessages auf dem Mac

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *