Beheben Sie mit diesen einfachen Schritten das Problem, dass der iPad-Sound nicht funktioniert

Stellen Sie sich vor, Sie sehen einen Film auf Netflix mit einem iPad und plötzlich produziert das iPad keinen Ton mehr. Das Gerät kann keinen Ton erzeugen, selbst wenn Sie Musik oder anderes Audio abspielen. Dies kann Ihr Unterhaltungserlebnis ruinieren und Sie gleichzeitig erschrecken.

Einige Benutzer haben tatsächlich mit den gleichen Konsequenzen schikaniert. Sie haben versucht zu überprüfen, ob der Sound erzeugt wird, indem sie Video-Apps, FaceTime und andere Apps geöffnet haben, aber es passiert nichts. Der iPad-Sound funktioniert einfach nicht mehr. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um das Problem mit dem nicht funktionierenden iPad-Sound zu beheben. Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

Überprüfen Sie die Einstellungen für die Barrierefreiheit

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Schritt 1: Besuchen Sie Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Hören sehen.

Schritt 3: Ein- und Ausschalten Mono Audio unter Anhörung Abschnitt.

Mono Audio wird verwendet, um Stereo-Audio in einer Spur zu kombinieren.

iPad steckt im Kopfhörermodus fest?

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Manchmal glaubt Ihr Gerät, dass die noch vorhandenen Kopfhörer verwendet werden, dies ist jedoch nicht der Fall. Dies wird als Problem mit dem Kopfhörermodus bezeichnet. Holen Sie sich einfach einen Kopfhörer, schließen Sie ihn an die Audio-Buchse an und entfernen Sie ihn sofort.

Stummschalter

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Die Stummschaltung wird nur mit einer älteren Version des iPad geliefert. Stellen Sie einfach sicher, dass die Stummschaltung nicht unwissentlich eingeschaltet ist. Wenn dies der Fall ist, schalten Sie einfach den Stummschalter aus.

Deaktivieren Sie die Stummschaltung des Sounds auf dem iPad über die Einstellungen

Wenn Sie während der Verwendung von Tastatur, Spielen und anderen Apps, E-Mails und Benachrichtigungen keinen Ton hören? Dann wurde der Systemklang des iPad irgendwie stummgeschaltet. So heben Sie die Stummschaltung von Einstellungen auf:

Schritt 1: Besuchen Sie Einstellungen> Allgemein> Schiebeschalter verwenden für.

Schritt 2: Ändern Sie die Einstellung von Stumm zu Drehung sperren.

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Wenn Ihr Gerät über die Option verfügt, befindet sich Ihre Stummschalttaste im Control Center.

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Öffnen Sie das Control Center und stellen Sie die Lautstärke ein

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Möglicherweise hat die von Ihnen verwendete App die Lautstärke verringert oder ausgeschaltet. Wischen Sie einfach über das Control Center und tippen Sie auf die Musikkarte, um einen beliebigen Titel in der Musik-App abzuspielen. Erhöhen Sie dann bei Bedarf die Lautstärke auf max. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Stummschalttaste oder das Glockensymbol deaktiviert ist.

Deaktivieren Sie den Modus Nicht stören

Deaktivieren Sie die Funktion “Nicht stören”. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Besuchen Sie Einstellungen> Nicht stören und deaktivieren Sie die Einstellung. Sie können den gleichen Vorgang ausführen, indem Sie das Control Center ein- und ausschalten (siehe Abbildung unten).

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Schalten Sie Bluetooth aus

Ihr Gerät hat möglicherweise eine Verbindung zu einem zuvor verwendeten Bluetooth-Gerät in der Nähe hergestellt oder versucht, eine Verbindung herzustellen. Stellen Sie also sicher, dass Bluetooth ausgeschaltet ist, gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth und schalten Sie es aus.

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Starten Sie Ihr Gerät neu

Ein Neustart Ihres iPad ist das Wichtigste, was Sie tun können. So geht’s:

Für iPad, iPhone 8 oder höher ohne Home Button vorhanden: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann sofort los. Halten Sie nun die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Für iOS 11 und höher: Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren.

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Für iPad oder iPhone mit Home-Taste: Halten Sie die Side / Top / Power-Taste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Taste Seite / Oben / Ein / Aus gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Werkseitig Ihr iPad zurücksetzen

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert Ihr iPad wie ein brandneues Gerät. Durch das Löschen werden alle Fehler und Fehler behoben und das Fehlverhalten Ihres Geräts behoben.

Schritt 1: Besuchen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPad.

Schritt 2: Klicken Sie auf Allgemein, scrollen Sie nach unten und suchen Sie die Option Zurücksetzen. Tippen Sie darauf.

Schritt 3: Tippen Sie auf Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen.

Wie behebe ich das Problem mit dem nicht funktionierenden Ipad-Sound?

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle auf dem Gerät vorhandenen Daten gelöscht. Es wird empfohlen, ein Backup auf iCloud, iTunes oder PC zu erstellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *