Beheben Sie den Explorer.exe-Fehler mit dem gelben Ausruf beim Start

Wenn Sie sich in Windows 8 oder 10 bei Ihrem Benutzerkonto anmelden, wird eine Fehlermeldung mit angezeigt Explorer.EXE Als Titel kann ein gelber Ausruf ohne Nachrichtentext angezeigt werden. Dies geschieht normalerweise nach dem Entfernen von Malware aus dem System.

Beheben Sie den Explorer.exe-Fehler mit dem gelben Ausruf beim Start

Die Lösung hierfür ist ziemlich einfach. Sie müssen lediglich den Verweis auf eine nicht vorhandene Datei von einem der Startspeicherorte in der Registrierung entfernen. So geht’s:

Schritt 1. Drücken Sie WinKey + R. Geben Sie Folgendes ein, um das Menü Ausführen aufzurufen Regedit.exe und drücke Eingeben.

Schritt 2. Navigieren Sie im Registrierungseditor zum folgenden Speicherort:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionWindows
Beheben Sie den Explorer.exe-Fehler mit dem gelben Ausruf beim Start

Schritt 3. Doppelklicken Sie auf Belastung Geben Sie die vorhandenen Wertdaten ein und löschen Sie sie, um sie leer zu lassen.

Der oben genannte Speicherort ist einer der vielen Startpunkte in Windows, und die Viren / Malware können hier problemlos Einträge hinzufügen. Wenn Sie den Virus / die Malware bereinigen, verweisen die Werte möglicherweise auf eine Malware-Datei, die nach der Bereinigung nicht mehr verfügbar ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *