Anleitung zur Behebung des Problems mit dem MacBook-Mikrofon

Das MacBook verfügt über ein eingebautes Mikrofon. Dies ist hilfreich, wenn Sie FaceTime, Skype, Siri, Photo Both verwenden und Anrufe tätigen. Sie können Headsets und andere Mikrofone jedoch über USB, 3,5-mm-Audiobuchse oder Bluetooth anschließen.

Möglicherweise treten Probleme mit dem Mikrofon auf. Beispielsweise kann Siri Ihre Stimme möglicherweise nicht erkennen, die Personen auf einer anderen Seite können Sie während eines FaceTime-Anrufs nicht leiten oder Sie können den Ton nicht aufzeichnen. Der Hauptschuldige hinter dem Problem könnte das Mikrofon sein.

Wenn Sie auf ein Problem mit dem Mikrofon stoßen oder Ihr Mikrofon auf Ihrem MacBook nicht funktioniert. Keine Sorge, wir haben alles für Sie vorbereitet. Hier finden Sie alles, was Sie wissen sollten So beheben Sie ein Problem mit dem MacBook-Mikrofon, das nicht funktioniert.

Reinigen Sie das interne Mikrofon des Mac

Es ist nicht leicht zu erraten, wo genau sich das Mikrofon auf dem Mac befindet. Es könnte sich in den winzigen Löchern befinden, möglicherweise in den Lautsprechergittern in der Nähe des Tastaturbereichs oder in dem winzigen Loch neben der FaceTime- oder iSight-Kamera Ihres Geräts.

Anleitung zum Beheben eines Problems mit dem nicht funktionierenden Macbook-Mikrofon

Sobald Sie herausgefunden haben, wo sich das Mikrofon im Gerät befindet. Holen Sie sich das Mikrofasertuch und reinigen Sie das Mikrofon. Wenn sich über dem Mikrofonbereich Schmutz befindet, entfernen Sie Staubpartikel mit Druckluft, die die Arbeit im Zusammenhang mit dem Mikrofon beeinträchtigen könnten.

Anleitung zum Beheben eines Problems mit dem nicht funktionierenden Macbook-Mikrofon

Konfigurieren Sie das Mikrofon

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mackbook-Mikrofon erkannt und ausgewählt wird.

Schritt 1: Besuchen Sie die App “Systemeinstellungen”.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Sound-Symbol.

Schritt 3: Wählen Sie Eingabe aus den Registerkarten oben im Fenster.

Schritt 4: Überprüfen Sie, ob dort das interne Mikrofon angezeigt wird.

Schritt 5: Wählen Sie Internes Mikrofon und beginnen Sie mit der Sättigung, um aufzunehmen.

Schritt 5: Ziehen Sie die Eingangslautstärke auf hoch oder mittel, damit das Mikrofon laut genug ist.

Anleitung zum Beheben eines Problems mit dem nicht funktionierenden Macbook-Mikrofon

Hinweis: Wenn im Fenster kein internes Mikrofon angezeigt wird, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

Aktivieren Sie das Diktat

Durch Aktivieren des Diktats werden die meisten Probleme und Fehler im Zusammenhang mit dem Mikrofon behoben, indem die erforderlichen Treiber heruntergeladen werden.

Schritt 1: Besuchen Sie die Systemeinstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie zum Tastaturfenster.

Schritt 3: Klicken Sie rechts auf die Registerkarte Diktat.

Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Ein.

Schritt 5: Die erforderlichen Treiber werden automatisch heruntergeladen.

Anleitung zum Beheben eines Problems mit dem nicht funktionierenden Macbook-Mikrofon

Überprüfen Sie jetzt einfach, ob das Mikrofon ordnungsgemäß funktioniert.

Setzen Sie Ihren PRAM zurück

PRAM speichert alle kleinen Details wie Helligkeit, Lautstärke, Startdisketten und Mikrofonkonfigurationen. Durch Zurücksetzen des PRAM werden die Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies kann das Problem beheben.

Schritt 1: Klicken Sie oben links auf das Apple-Symbol und wählen Sie Herunterfahren.

Schritt 2: Warten Sie, bis das Gerät vollständig abgeschaltet ist.

Schritt 3: Drücken Sie den Netzschalter und halten Sie ihn gedrückt cmd + alt + P + R. bis du ein Glockenspiel hörst.

Schritt 4: Lassen Sie die Taste los und lassen Sie das MackBook einschalten.

Testen Sie ein neues Konto

Darüber hinaus ist dies eine effektive Lösung. Wenn Sie gedacht haben, dass das eingebaute Mikrofon des MacBook defekt ist und nicht sicher funktioniert. Anschließend können Sie ein neues Konto auf dem MacBook eröffnen, um festzustellen, ob das Mikrofon funktioniert. So geht’s:

Schritt 1: Besuchen Sie die App “Systemeinstellungen”.

Schritt 2: Klicken Sie auf Benutzer & Gruppen.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf das Vorhängeschloss und geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, um die vorgenommenen Änderungen zuzulassen.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Plus-Symbol unten links und geben Sie die erforderlichen Details für Ihr neues Benutzerkonto ein.

Anleitung zum Beheben eines Problems mit dem nicht funktionierenden Macbook-Mikrofon

Was ist, wenn nichts funktioniert?

Wenn die oben genannten Lösungen bei Ihnen nicht funktionieren, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Mikrofon defekt ist. Sie benötigen einen Hardware-Fix. Wenden Sie sich einfach an den Apple Support, um einen Termin mit dem autorisierten Apple Service Provider zu vereinbaren.

Anleitung zum Beheben eines Problems mit dem nicht funktionierenden Macbook-Mikrofon

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *