Aktualisieren Sie Verizon Galaxy S5 auf Android 5.0 Lollipop und behalten Sie Root bei

Die Mitarbeiter von Verizon müssen sich sehr dafür einsetzen, regelmäßige Updates für das Verizon Galaxy S5 bereitzustellen. Angesichts der Häufigkeit der Updates sind wir der Meinung, dass sie hyperaktiv sind. Das Verizon Galaxy S5 hat Anfang dieses Monats das Android 5.0 Lollipop-Update erhalten, das die Firmware-Version auf G900VVRU1BOA8 bringt. Die überraschendste Tatsache ist jedoch, dass das Lollipop-Update nach der Veröffentlichung der NK2-Firmware im vergangenen Dezember sehr schnell hintereinander veröffentlicht wurde. Wenn dies der Trend ist, sehen die Benutzer des Verizon Galaxy S5 möglicherweise sehr bald das Licht von Android 5.1 Lollipop als erwartet (Hoffnung !!!).

Android Lollipop bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, die möglicherweise die vorhandenen Root-Techniken auf Ihrem Gerät beeinträchtigen. Wie wir verstehen können, ist es zu schwierig, sich gegen das neueste Lollipop-Update auf Ihrem Gerät zu wehren, aber die Benutzererfahrung ohne Rooting kann für fortgeschrittene Android-Benutzer ziemlich flach sein. Dank an muniz_ri Von XDA können Sie Ihr Gerät jetzt auf die OA8-Firmware aktualisieren, ohne das Stammverzeichnis auf Ihrem Gerät zu verlieren. Ist das nicht toll?

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das Stammverzeichnis Ihres Verizon Galaxy S5 nach dem Update auf die OA8-Firmware beibehalten. Sie können dieses Handbuch von jeder vorhandenen Firmware oder jedem benutzerdefinierten ROM aus verwenden. Die einzige Voraussetzung ist jedoch, dass auf dem vorhandenen ROM ein funktionierendes Stammverzeichnis und die neueste Safestrap-Wiederherstellung installiert sind. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihr Verizon Galaxy S5 aus erster Hand zu rooten, befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Ihr Gerät auf der NI2-Firmware zu rooten.

Root Verizon Galaxy S5 auf NI2 KitKat 4.4.4 Firmware

Voraussetzungen

  • Ihr Verizon Galaxy S5 muss zuvor gerootet sein, um diesem Tutorial folgen zu können.
  • Installieren Sie die neueste Safestrap-Wiederherstellung mit funktionierendem ROM-Steckplatz. Folge dies Faden.
  • Laden Sie Ihr Gerät auf mindestens 60% Akkulaufzeit auf, um Pannen während des Vorgangs zu vermeiden.
  • Sichern Sie alles, einschließlich Speicher, SMS, Kontakte und Apps usw. Ihres Geräts. Der Vorgang löscht alles von Ihrem Gerät.
  • Erstellen Sie ein Nandroid-Backup Ihres aktuellen ROMs mit einer benutzerdefinierten Wiederherstellung, nur für den Fall, dass Sie zurückkehren möchten.
  • Installieren Sie die entsprechenden Treiber für Ihr Samsung-Smartphone. Sie finden sie hier.
  • Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Galaxy S5.

Downloads

Odin-Tool: Download-Link

OA8-Firmware: Download-Link

OA8-Kernel: Download-Link

Aktualisieren Sie Verizon Galaxy S5 auf Android 5.0 Lollipop und behalten Sie Root bei

  1. Laden Sie die OA8-Firmware herunter und übertragen Sie sie auf das Stammverzeichnis der externen SD-Karte Ihres Geräts.
  2. Starten Sie Ihr Telefon neu, um die Safestrap-Wiederherstellung durchzuführen, und stellen Sie sicher, dass der Lagerplatz bei der Wiederherstellung aktiv ist.
    Safestrap-Stock-Slot
  3. Wählen Sie die Sicherungsoption und sichern Sie die Benutzerdaten auf der externen SD-Karte (nicht im internen Speicher).
  4. Navigieren Sie zurück zum Hauptmenü und löschen Sie das gesamte Gerät mit Ausnahme der externen SD-Karte, auf der Sie die OA8-Firmware und das Backup platziert haben.
  5. Flashen Sie nun die OA8-Firmware von der Installieren Menü in der Safestrap-Wiederherstellung.
  6. Stellen Sie nach dem Flashen des Lollipop-ROM die Benutzerdaten auf Ihrem Gerät wieder her.
  7. Schalten Sie das Gerät vollständig aus Starten Sie neu Option in der Wiederherstellung.
  8. Versetzen Sie Ihr Gerät in den Download-Modus, indem Sie die Drei-Tasten-Kombination drücken: Vol Down + Home + Power.
  9. Flashen Sie den OA8-Standardkernel (G900V_OA8_Stock_Kernel.tar.md5) aus dem PDA-Steckplatz im Odin-Firmware-Flashing-Tool. Hier können Sie unserer endgültigen Anleitung zum Odin-Flashing-Tool folgen.
  10. Das Gerät sollte automatisch neu gestartet werden, sobald der Kernel auf Ihrem Gerät geflasht ist.

Hinweis: Ihr Telefon wird möglicherweise vor dem Neustart, der erwartet wird, etwa 2 Minuten lang auf dem Verizon-Begrüßungsbildschirm angehalten. Keine Panik.

Das ist es. Sobald das Gerät gestartet ist, läuft auf Ihrem Gerät der leckerste Lollipop mit einem zusätzlichen Geschenk in Form eines funktionierenden Roots.

Wie behandelt Sie Lollipop auf Ihrem Verizon Galaxy S5? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *