Aktualisieren Sie Motorola Razr (GSM) XT910 mit dem offiziellen OTA-Update für Android 4.1.2 Jelly Bean Leaked

Motorola Razr (GSM) XT910 Android 4.1

Es ist wirklich eine gute Nachricht für den Besitzer des internationalen Motorola Droid Razr XT910, da das lang erwartete Jelly Bean-Update endlich eingeführt wurde. Sie können das Update drahtlos abrufen, indem Sie die Verfügbarkeit des Updates vom Gerät aus überprüfen Einstellungen> Info. Sie können Ihr Razr XT910 jedoch auch manuell auf Android 4.1.2 Jelly Bean aktualisieren.

Vielen Dank an das XDA-Mitglied HSD-Pilot Wer hat die JB OTA-Update-Zip durchgesickert, die Sie auf Ihren Computer herunterladen und das Firmware-Update-Paket über die Wiederherstellung des Bestands installieren können? Wenn Sie ein gerootetes Telefon haben, können Sie auch das Stammverzeichnis beibehalten, während Sie gleichzeitig die Firmware aktualisieren. Der Sprung von der aktuellen ICS-Firmware zu Android 4.1.2 Jelly Bean-Firmware ist ein großer Sprung, da das neue Update eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen für Ihr Telefon bringt. Google Now, eine flüssigere und schnellere Benutzeroberfläche (dank Project Butter), ein umsetzbares und erweiterbares Benachrichtigungsfeld sind nur einige Beispiele. Außerdem wird das Update auch viele andere Änderungen bringen. Sie können das vollständige Änderungsprotokoll beim Beamten einsehen Motorola Portal Seite? ˅.

Bedarf:

  • Denken Sie daran, dass Ihr Motorola Razr (GSM) XT910 ohne Änderungen auf Lager / offizielle Firmware sein muss, um das OTA-Update installieren zu können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon die Firmware-Version 672.180.41.XT910.Retail.en.EU hat. Wenn Sie nicht sicher sind, auf welcher Version sich Ihr Telefon befindet, können Sie dies überprüfen Einstellungen> Info.
  • Falls die ICS-Firmware-Version Ihres Geräts nicht mit der oben genannten übereinstimmt oder sich Ihr Telefon nicht im Standard-ROM befindet, können Sie das Jelly Bean-Update trotzdem auf Ihrem Gerät herunterladen. Laden Sie die Basis-ICS-Firmware herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon. Das Update-Paket erkennt dann die Basis und Sie können sie installieren. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie die erforderliche Standard-Firmware mithilfe von installieren können Anweisungen hier gegeben
  • Versuchen Sie es nicht, wenn sich Ihr Telefon in einem benutzerdefinierten ROM befindet oder Sie ein geändertes installiert haben boot.img. Wenn sich auf Ihrem Gerät eine Root-Firmware befindet, kann das Update mit einem einfachen Trick abgerufen werden.

Vorbereitungen:

  • Laden Sie Ihr Telefon auf, um einen angemessenen Batteriesaft (60%) zu erhalten.
  • Durch das Update werden keine auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten gelöscht. Wir empfehlen Ihnen jedoch, alle wichtigen Daten zu sichern, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind.
  • Laden Sie das Android 4.1.2 JB-Update-Paket herunter: Blur_Version.672.180.41.XT910.Retail.en.EU.zip (315,5 MB)
  • Laden Sie die Voodoo OTA Rootkeeper-App aus dem Play Store herunter.

So installieren Sie das Android 4.1.2 JB OTA Update zip:

  1. Kopieren Sie die OTA-Firmware-Aktualisierungsdatei Blur_Version.672.180.41.XT910.Retail.en.EU.zip an den externen Reißverschluss Ihres Telefons.
  2. Dieser Schritt gilt nur für gerootete Telefone. Wenn Ihr Telefon nicht gerootet ist, überspringen Sie diesen Schritt. Aktualisieren Sie die Binärdatei der SuperSU-App auf Ihrem Telefon. Öffnen Sie die OTA RootKeeper-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf Temp Unroot Möglichkeit. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Telefon vorübergehend nicht mehr gerootet.
  3. Schalten Sie nun Ihr Telefon aus und starten Sie es im Stock Recovery-Modus. So können Sie es tun: Halten Sie die Lautstärketasten gleichzeitig gedrückt. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Startauswahlmenü angezeigt wird. Verwendung der Lautstärke runter Taste, scrollen Sie nach unten zu Wiederherstellung Option und wählen Sie es mit der Lautstärke erhöhen Taste. Jetzt sehen Sie einen Bildschirm mit einem grünen Android-Bot und einem Dreieck. Drücken Sie die Lautstärke erhöhen und verringern Tasten zusammen, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen. Verwenden Sie im Wiederherstellungsmodus die Lautstärketasten, um nach oben und unten zu scrollen, und die Ein- / Aus-Taste, um Optionen auszuwählen.
  4. Scrollen Sie nun nach unten zu “Cache-Partition löschen” Option und wischen Sie es.
  5. Dann wählen Sie “Update vom externen Speicher anwenden”, Navigieren Sie zu Blur_Version.672.180.41.XT910.Retail.en.EU.zip Datei und wählen Sie es.
  6. Die Installation beginnt jetzt, es dauert einige Minuten, und wenn sie abgeschlossen ist, starten Sie das Telefon mit neu “System jetzt neustarten” Möglichkeit.
  7. Wenn das Telefon hochfährt, gehen Sie zur App-Schublade, starten Sie die OTA RootKeeper-App und tippen Sie auf Wurzel wiederherstellen Taste.

Daher haben Sie Ihr Motorola Razr (GSM) XT910 erfolgreich auf die neueste Android 4.1.2 Jelly Bean-Firmware aktualisiert. Entdecken Sie die neuesten Funktionen und genießen Sie den Luxus von Jelly Bean.

Was ist, wenn ich einen Bootloop bekomme?

In einigen Fällen startet Ihr Gerät nach der Installation des Jelly Bean-Updates möglicherweise nicht richtig und bleibt bei der Bootanimation hängen. Wenn Sie dieses Problem haben, geraten Sie nicht in Panik und gehen Sie wie folgt vor:

  1. Starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus neu.
  2. Daten löschen / Werksreset.
  3. Die auch Cache-Partition löschen.
  4. Und schließlich starten Sie das Gerät neu.

Prost!

Literatur-Empfehlungen:

Rooten Sie fast jedes Motorola-Telefon mit dieser universellen Root-Methode

Quelle

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *