Aktualisieren Sie das Galaxy S4 GPE manuell auf Android 5.0 Lollipop [OTA]

Android 5.0 Lollipop wird ab gestern für Samsung Galaxy S4 GPE-Geräte auf der ganzen Welt eingesetzt. GPE-Geräte (Google Play Edition) sind eines der ersten Geräte, die Android-Updates von Google erhalten. Die meisten Hersteller bieten eine GPE-Variante ihrer beliebten Geräte für Benutzer an, die eher auf Lagerbestände und schnelle Updates aus sind. Es ist wahrscheinlicher, dass die GPE-Geräte die Updates schneller erhalten als die anderen Varianten desselben Geräts. Wenn Sie also ein Galaxy S4 GPE besitzen, können Sie sich glücklich schätzen, die Großartigkeit von Lollipop vor den Nicht-GPE-Benutzern zu probieren.

galaxy-s4-gpe-lollipop-ota-benachrichtigung

Im Gegensatz zu den anderen Galaxy S4-Geräten verfügt das Galaxy S4 GPE über eine Vanille-Android-Oberfläche, die ein butterweiches Erlebnis bietet als die ressourcenintensive TouchWiz-Oberfläche. Das Update bringt die Firmware auf LRX21P Build, das Android 5.0 Lollipop ist und mit der fantastischen Sprache für das Materialdesign geliefert wird. Es ist jedoch ein wenig enttäuschend, dass das Update das Gerät nicht auf den neuesten 5.0.1-Build bringt, der mit weniger Fehlern stabiler ist. Trotzdem wird das Android 5.0.1-Update in den kommenden Wochen auf die Galaxy S4 GPE-Geräte übertragen, wenn man die anderen GPE-Geräte berücksichtigt, die sofort auf Android 5.0.1 aktualisiert werden.

Das neueste Update bietet alle Android Lollipop-Funktionen wie die neueste Material Design-Benutzeroberfläche, eine verbesserte Leistung mit Android ART-Laufzeit, Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm, einen Gastmodus und einen neuen Batteriesparmodus und vieles mehr. Viele Benutzer von Galaxy S4 GPE erhalten auf ihren Geräten die Benachrichtigung über das OTA-Update für Android 5.0. Das Update wiegt ungefähr 491 MB und Sie können Ihr Gerät aktualisieren, indem Sie in gehen Einstellungen → Über Telefon → Systemaktualisierungen. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn Sie das OTA-Update auf Ihrem Gerät nicht sehen, da der Update-Vorgang langsam ist und es auf einigen Geräten einige Tage bis eine Woche dauern kann, bis das Update empfangen wird.

Wenn Sie zu gierig sind, um das Lollipop-Update sofort zu erhalten (wer würde das nicht?), Zeigen wir Ihnen, wie Sie die OTA-Zip-Datei auf Ihrem Galaxy S4 GPE manuell flashen können. Nehmen Sie also ohne weiteres die OTA-Datei und befolgen Sie die Anweisungen zum Aktualisieren Ihres Geräts.

Installieren Sie die Samsung USB-Treiber → Seite anzeigen

OTA-Datei herunterladen → Downlod-Link

Das Update kann einfach mit der ADB-Seitenlademethode geflasht werden, und die meisten Benutzer in XDA-Foren haben mit diesem Verfahren einen erfolgreichen Flash-Vorgang bestätigt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie ein ROM mit adb sideload flashen sollen, folgen Sie unserer endgültigen Anleitung unter dem folgenden Link:

→ So laden Sie ROMs mit ADB Sideload von der Seite

Der erste Start nach dem Update kann einige Zeit dauern. Schalten Sie das Gerät daher beim ersten Start nicht aus, da dies Ihr Gerät beschädigen könnte. Seien Sie sehr gespannt auf das neue Update auf Ihrem Gerät.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *