Aktivieren Sie WiFi Tether auf Verizon Galaxy S4, Note 3 und anderen

Die Internetverbindung ist mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil unserer Geräte. Stellen Sie sich einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone ohne Datenverbindung vor! Die meisten Menschen auf der Welt, die ein Smartphone besitzen, besitzen auch einen Computer. Es gibt Millionen von Benutzern, die über eine Vielzahl von Gadgets verfügen, für die ein Datennetz erforderlich ist. Wir können zum Beispiel einen Computer, einen Laptop, mehr als ein Smartphone und so weiter haben. Man kann sich auf eine kabelgebundene Breitbandverbindung für Desktop-Computer verlassen, aber wir können unseren Computer und WLAN-Router nicht überall oder sagen wir überall hin mitnehmen. Wenn es um tragbare Geräte geht, ist eine drahtlose Datenverbindungslösung definitiv das Beste.

Wenn Sie einen Laptop verwenden oder viele Smartphones besitzen, können Sie die Daten eines Geräts mithilfe der WiFi-Tethering-Funktion auf allen Geräten gemeinsam nutzen. Während diese Funktion auf allen WiFi-fähigen Android-Geräten verfügbar ist, funktioniert diese Option in einigen Ländern nicht ohne Root-Zugriff. Wenn Sie die US- oder kanadische Variante des Galaxy S4 oder Note 3 von Verizon, AT & T, Sprint, T-Mobile, Bell, Rogers, Telus usw. besitzen, geben wir Ihnen einen kleinen Tipp, mit dem Sie WiFi-Tethering verwenden können, ohne dies zu müssen Rooten Sie Ihr Gerät. Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte, um Ihr Galaxy oder ein anderes Android-Gerät in einen WLAN-Hotspot zu verwandeln.

  1. Öffnen Einstellungen> Weitere Einstellungen> Mobiler Hotspot auf Ihrem Telefon.
  2. Wählen Mobiler Hotspot aber schalten Sie es nicht ein.
  3. Tippen Sie auf Konfigurieren und legen Sie Ihre Hotspot-Einstellungen fest.
  4. Gehen Sie jetzt zum Google Play Store und laden Sie die Hotspot-App herunter:[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.fattin.togglewidget.hotspot”]
  5. Die App fügt ein Widget in die Widget-Schublade Ihres Telefons ein. Fügen Sie das Widget Ihrem Homescreen hinzu.
  6. Schalten Sie nun das Umschalt-Widget ein.
  7. Drücken Sie die Home-Taste, um den Vorgang abzubrechen, wenn ein Popup-Fenster angezeigt wird.
  8. Getan!

Sie können jetzt WiFi-Tethering auf Ihrem Gerät genießen. Die angegebene Methode funktioniert auch mit Foxfi. Wenn Sie die Abonnementbenachrichtigung erhalten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Startseite” und genießen Sie das Tethering.

App, um WiFi Tethering ohne Root zu genießen:

Wenn Sie auf Ihrem Android-Gerät keinen Root-Zugriff haben und WiFi-Tethering genießen möchten, bietet der Google Play Store eine sehr nützliche App für diesen Zweck. Sie können das installieren FoxFi (WiFi Tether ohne Root) App:

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.foxfi”]

Update für Verizon Galaxy S4 (Android 4.3):

Bitte beachten Sie, dass mit der Aktualisierung von Android 4.3 Jelly Bean auf Galaxy S4 die oben angegebene Tethering-Methode jetzt nicht mehr funktioniert, da sie vom Netzbetreiber geleckt wurde. Sie können jedoch weiterhin VRUEMJ7 (Android 4.3) entsperren und genießen, wenn Sie Root-Zugriff auf Ihrem Verizon Galaxy-Gerät haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte sorgfältig und korrekt befolgen.

  1. Laden Sie die folgende Zip-Datei herunter, die Ihrer Firmware-Build-Version entspricht, und entpacken Sie sie:
  2. Kopieren Sie den extrahierten Ordner auf die externe SD-Karte Ihres Telefons. Stellen Sie sicher, dass der Pfad der Datei wie folgt lautet: / mnt / extSdCard / MJ7_tether_unlock /
  3. Laden Sie die Terminal Emulator App vom Markt herunter: [googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=jackpal.androidterm”]
  4. Starten Sie den Terminal Emulator und erteilen Sie ihm die Root-Berechtigung, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Geben Sie nun den folgenden Befehl in das Terminalfeld ein. Wenn Sie die MK2-Version heruntergeladen haben, geben Sie ein MJ7_tether_unlock stattdessen: su cd / mnt / extSdCard / MJ7_tether_unlock / sh tether.sh
  6. Wenn Sie dies tun, wird das Standard-Framework Ihres Telefons durch das geänderte ersetzt, und das Tethering wird freigeschaltet.
  7. Ihr Galaxy S4 wird automatisch neu gestartet, und wenn es hochfährt, können Sie es losbinden.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Ausführen der oben angegebenen Schritte eine Sicherungskopie des Originals erstellen Framework-res.apk. Sie finden die Sicherungsdatei unter folgendem Pfad auf Ihrem Galaxy S4: /mnt/extSdCard/MJ7_tether_unlock/orig-framework-res.apk. Wenn Sie später die ursprüngliche Datei wiederherstellen möchten, führen Sie den folgenden Befehl in der Terminal Emulator-App aus:

su cd / mnt / extSdCard / MJ7_tether_unlock / sh untether.sh

Genießen Sie das Tethering auf Ihrem Verizon Galaxy S4 SCH-I545 und vergessen Sie nicht, uns mitzuteilen, wie es für Sie funktioniert. Prost!

Quelle

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *