Aktivieren Sie den Multi Window-Modus auf Android Marshmallow

Android Marshmallow ist die neueste Version von Android und für Nexus- und Android One-Geräte verfügbar. Marshmallow bringt einige neue Funktionen auf Android, wobei Now On Tap die am meisten diskutierte Funktion ist. Weitere Funktionen sind der Doze-Modus, App-Berechtigungen, die Unterstützung von Fingerabdruckscannern, eine neue App-Schublade und vieles mehr. Nun, dies sind die Änderungen, die jeder bemerken kann, aber es gibt eine versteckte Funktion, die von Google nicht aktiviert wurde, aber im Marshmallow-Update enthalten ist.

Wir sprechen über den Multi Window-Modus, der im Android-Quellcode enthalten ist, aber es gibt keine Option, ihn in der Einstellungen-App oder anderswo zu aktivieren. Im Multi Window-Modus können Sie zwei Anwendungen gleichzeitig verwenden, wie Sie es auf Samsung- oder LG-Geräten gesehen hätten. Diese Funktion wurde von Google deaktiviert, da ihre Verwendung möglicherweise fehlerhaft ist und möglicherweise nicht wie gewünscht funktioniert. Glücklicherweise konnten die Entwickler von Xda es aktivieren, indem sie die Datei ‘Build.prop’ bearbeiteten, sodass Sie alle diese Funktion auf Ihren Geräten ausprobieren können.

Es gibt zwei Methoden, um Multi Window auf Ihren Geräten zu aktivieren: Die erste ist für Benutzer, die ihre Geräte nicht gerootet haben, und die zweite für gerootete Benutzer. Die erste Methode ist etwas komplizierter als die zweite und erfordert einen PC, während Root-Benutzer sie einfach durch Herunterladen einer Anwendung aktivieren können.

Methode 1: Für Benutzer ohne Rootberechtigung

  1. Starten Sie Ihr Gerät in die Wiederherstellung, indem Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten und dann Wiederherstellung auswählen. (Dies kann für verschiedene Geräte variieren)
  2. Mounten Sie Ihr System, indem Sie auf Mounts> Tick System klicken.
  3. Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren PC an.
  4. Öffnen Sie auf Ihrem PC eine Befehlszeile, beispielsweise auf Ihrem Desktop. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten> Befehlsfenster hier öffnen.
  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein: adb pull / system / build.prop
  6. Öffnen Sie die Datei build.prop mit Ihrem bevorzugten Editor. Ich empfehle die Verwendung von Notepad ++ unter Windows.
  7. Suchen Sie die Zeile “ro.build.type”.
  8. Ändern Sie den Text nach ‘=’ von “user” in “userdebug”.
  9. Speicher die Datei.
  10. Gehen Sie zurück zur Befehlszeile und geben Sie den folgenden Befehl ein: adb push build.prop / system /
  11. Öffnen Sie nun eine Shell und geben Sie den folgenden Befehl ein:
    ADB Shell
  12. Nun öffnet sich eine ADB-Shell. Geben Sie die folgenden Befehle ein:
    CD-System chmod 644 build.prop
  13. Starten Sie das Gerät wie gewohnt neu.
  14. Wenn das Gerät gestartet wurde, gehen Sie zu den Entwickleroptionen und scrollen Sie zum Ende der Kategorie „Zeichnung“.
  15. Aktivieren Sie Multi-Window und haben Sie Spaß!

Methode 2: Für gerootete Benutzer

  1. Herunterladen Build.prop-Editor.
  2. Suchen Sie nach “ro.build.type”.

  3. Bearbeiten Sie es, um den Wert “userdebug” von “user” zu erhalten.

  4. Starten Sie neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  5. Wenn das Gerät gestartet wurde, gehen Sie zu den Entwickleroptionen und scrollen Sie zum Ende der Kategorie „Zeichnung“

  6. Aktivieren Sie Multi-Window und haben Sie Spaß!

Multi-Fenster

Genießen Sie Multi Window auf Lager Android Marshmallow Geräte. Während sich die Funktion im experimentellen Stadium befindet, kann sie manchmal sehr nützlich sein, insbesondere bei Tablets. Probieren Sie es aus und teilen Sie uns Ihre Meinung zu weiteren Funktionen mit, die für Android verfügbar sind. Lassen Sie Ihre Fragen zur Installation auch in den Kommentaren unten fallen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *