Aktivieren Sie den dunklen Modus in der WhatsApp Stable-Version (Root).

WhatsApp Dark Mode

Viele Apps sind jetzt in diesen Wahnsinn im dunklen Modus geraten. Während einige Apps wie Instagram es auf den ersten Blick geschafft haben, haben andere ein paar Treffer und Fehler gemacht, bevor sie es implementiert haben. Aber keiner war WhatsApp nahe. Während die Gerüchte über die Instant Messaging-Riesen, die den Dunkelmodus erhielten, jeden Tag zu sehen und zu hören waren, gab es keine schlüssigen Beweise. Bis jetzt. In diesem Handbuch zeige ich Ihnen eine Problemumgehung, mit der Sie den Dunkelmodus auf WhatsApp sofort aktivieren können. Die einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Gerät gerootet ist. Beginnen wir also ohne weiteres mit dem Tutorial. Informationen zum Aktivieren eines dunklen Themas in WhatsApp Web finden Sie in unserem separaten Handbuch.

Aktivieren Sie den Dunkelmodus auf WhatsApp

WhatsApp dunkle Option

Um diese Schritte auszuführen, sollte Ihr Gerät gerootet sein. Dies liegt daran, dass wir der Datei shared_preference der App eine Codezeile hinzugefügt haben. Wenn Sie die Einstellungsdatei der App ändern oder einen Wert hinzufügen möchten, müssen Sie über Administratorrechte verfügen. Wenn Sie Ihr Gerät nicht gerootet haben, nutzen Sie die Hilfe unserer Website und suchen Sie im gerätespezifischen Forum nach den erforderlichen Schritten. Wenn Sie fertig sind, lesen Sie die folgenden Anweisungen, um den Dunkelmodus auf WhatsApp auf gerooteten Android-Geräten zu aktivieren. Darüber hinaus können Sie die hier genannten Anweisungen verwenden, um das dunkle WhatsApp-Thema unter Windows und Mac zu aktivieren.

Schritte zum Aktivieren des Dunkelmodus

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Datei-Explorer haben, der root unterstützt. Wenn Sie nicht viel Ahnung davon haben, empfehlen wir Ihnen, das herunterzuladen Solid Explorer-Dateimanager aus dem Play Store. Wenn Sie die App jetzt öffnen, gewähren Sie ihr Root-Zugriff, indem Sie im angezeigten Magisk-Popup auf Zulassen tippen.

gemeinsame Einstellungen

  1. Öffnen Sie den Dateimanager und wechseln Sie zur Root-Partition.
  2. Gehen Sie dann zu Daten> Daten und navigieren Sie zum Ordner com.whatsapp.
  3. Wechseln Sie in den Ordner shared_prefs und suchen Sie nach der Datei com.whatsapp_preferences.xml.
  4. Fügen Sie nun die folgenden Zeilen zu dieser XML-Datei an einer beliebigen Stelle innerhalb der Tags
    und hinzu. Diese eine Codezeile ist in der Tat dafür verantwortlich, den Dark Mode auf WhatsApp auf gerooteten Android-Geräten zu aktivieren.
  5. Tippen Sie anschließend auf das Diskettensymbol, um die Datei zu speichern. Jetzt einfach das Schließen von WhatsApp erzwingen und erneut öffnen.
  6. Schließlich gehen Sie zu Einstellungen. Sie können jetzt die Option “Thema” direkt unter “Konto” sehen. Tippen Sie darauf und wählen Sie Dunkel.

Das ist es. Sie haben den Dunkelmodus auf WhatsApp auf gerooteten Android-Geräten erfolgreich aktiviert. Das Beste an dieser Optimierung ist, dass WhatsApp den Dunkelmodus sehr effizient und nicht in Einzelteilen übernehmen kann, wie in den früheren Lecks gezeigt wurde. Darüber hinaus scheint es jetzt alles andere als offensichtlich, dass die Veröffentlichung von Dark Mode fast vor der Tür steht, diesmal mit etwas mehr Glauben als jemals zuvor!

Anzeigencode

Bei der weiteren Überprüfung dieser XML-Datei habe ich zwei Zeilen gefunden, die fast einen Neuzugang in der App bestätigen. Dies ist eine Funktion, die wahrscheinlich niemand begrüßen möchte. Ja, ich spreche von Anzeigen im Statusbereich der WhatsApp. Die beiden Zeilen, die dies bestätigen, sind media_seen_since_last_ad und statuses_seen_since_last_ad unter den Tags . Hoffen wir nur, dass die Implementierung genauso lange dauert wie im WhatsApp-Dunkelmodus!

Lesen Sie weiter: So aktivieren Sie den Dunkelmodus in Chrome für Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *