Aktivieren des OSIE Vision-Effekts auf Realme-Geräten

OSIE Vision-Effekt

Realme ist ziemlich neu auf dem Smartphone-Markt. Die Submarke Oppo hat jedoch bereits in Ländern wie Indien einen bedeutenden Marktanteil erobert. Es gibt eine Menge Funktionen in Color OS und heute zeigen wir Ihnen, wie Sie den OSIE Vision-Effekt auf Realme-Geräten aktivieren. OSIE steht für Object & Semantic Images & Eye-Tracking. Die Funktion nutzt künstliche Intelligenz, um das Seherlebnis in unterstützten Apps zu verbessern.

Der OSIE Vision-Effekt ist standardmäßig deaktiviert. Daher müssten Sie es manuell aktivieren, um ein besseres Seherlebnis zu erzielen. Nicht alle Realme-Geräte unterstützen die OSIE Vision Effect-Funktion. Es ist derzeit auf Realme X, Realme XT und Realme X2 Pro verfügbar. Wenn Sie die Funktion testen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den OSIE Vision-Effekt zu aktivieren.

Aktivieren Sie den OSIE Vision-Effekt

Bevor Sie die Funktion aktivieren, sollten Sie beachten, dass dadurch der Stromverbrauch des Geräts erhöht wird. Aber zum Glück macht sich der erhöhte Stromverbrauch nicht wirklich bemerkbar.

Aktivieren Sie den OSIE Vision-Effekt

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen auf Ihrem Realme-Gerät.
  2. Wählen Sie Anzeige & Helligkeit und scrollen Sie zum Ende der Liste.
  3. Tippen Sie nun auf OSIE Vision Effect und schalten Sie die Funktion ein.

Nachdem Sie den OSIE Vision-Effekt aktiviert haben, können Sie die unterstützten Apps auch anzeigen, indem Sie auf Apps tippen, die den OSIE Vision-Effekt unterstützen. Sie sollten nun eine Liste der Apps sehen, die diese Funktion unterstützen. Darüber hinaus können Sie die Apps auch installieren, indem Sie neben dem Namen der App auf Installieren tippen.

Wir sind jedoch immer noch nicht fertig. Um die Funktion nutzen zu können, müssen Sie auch die Smart Sidebar-Funktion aktivieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Convenience Aid> Smart Sidebar. Aktivieren Sie die Smart Sidebar. Es besteht auch die Möglichkeit, die Smart Sidebar nur im Querformat zu verwenden. Wenn Sie es jedoch im Hochformat verwenden möchten, schalten Sie den Modus “Nur Querformat” aus.

Check out: So aktivieren Sie den Dunkelmodus auf Realme X2 Pro

So verwenden Sie die Funktion

Nachdem Sie die OSIE Vision Effect-Funktion aktiviert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie in unterstützten Apps zu verwenden.

Smartside Bar OSIE Vision Effekt

  1. Öffnen Sie die Smart Sidebar, indem Sie im Hochformat von der rechten Seite des Bildschirms oder im Querformat von der Oberseite (Kerbbereich) des Bildschirms nach innen wischen.
  2. Tippen Sie nun im Abschnitt Quick Tools auf Hinzufügen und dann auf OSIE Vision-Effekt. Tippen Sie dann auf Fertig.
  3. Starten Sie die unterstützte App wie TikTok oder Prime Video.
  4. Öffnen Sie die Smart Sidebar und tippen Sie anschließend auf die Option OSIE Vision Effect, um die Funktion zu aktivieren.

Wenn Sie versuchen, die Funktion in Apps zu verwenden, die nicht unterstützt werden, wird einfach ein Popup mit der Meldung angezeigt, dass die aktuelle Benutzeroberfläche nicht unterstützt wird. Darüber hinaus ist der OSIE Vision-Effekt kein Ersatz für HDR- oder HDR + -Inhalte. Die Funktion hilft jedoch dabei, die Sättigung und andere Aspekte in unterstützten Apps zu verbessern.

Lesen Sie weiter: Stummschalten von Freunden in Zwietracht auf Android für eine feste Zeit

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *